Osterdeko in altrosa und weiss

So dekoriere ich zu Ostern

So dekoriere ich zu Ostern 1003 1350 Parsley of Happiness

Ich habe schon angefangen, mich mit der Osterdeko zu beschäftigen. Keine Panik, es ist noch eine Weile hin, aber mit der Planung muss ich jetzt anfangen. So ein Ei bläst sich ja nicht von selber aus.

Meine schönste Osterdeko:

So dekoriere ich zu Ostern

 

Ich habe schon angefangen, mich mit der Osterdeko zu beschäftigen. Keine Panik, es ist noch eine Weile hin, aber mit der Planung muss ich jetzt anfangen. So ein Ei bläst sich ja nicht von selber aus.

In Norwegen bedeutet Ostern Langlaufen, Lagerfeuer, Orangen essen, Krimis im Fernsehen schauen oder lesen und Süßigkeiten essen, viel Süßigkeiten. Was das alles wirklich mit Ostern zu tun hat, könnte ich um mein Leben zu retten, nicht erklären.

In Norwegen bedeutet Ostern Langlaufen, Lagerfeuer, Orangen essen, Krimis im Fernsehen schauen und Süßigkeiten essen, was das alles wirklich mit Ostern zu tun hat, könnte ich um mein Leben zu retten, nicht erklären.

Osterdeko Tulpen Landhausstil

Foto: Trine Saurstroe

In Österreich ist Ostern frühlingshaft warm, grün, der Garten lebt auf und wir genießen die ersten kalten Getränke auf der Terrasse. Ich mag ja Süßigkeiten, sehr sogar, dennoch ziehe ich Frühlingsostern den Langlaufostern vor.

 

Tulpen im Landhausstil zu Ostern

Foto: Trine Saurstroe

Doch Frühlingsgefühle als Osterdeko

Deshalb dekoriere ich auch eher frühlingshaft, mit Frühlingsblumen wie Tulpen und Narzissen. Auch wenn es anders ginge, kann ich die Finger nicht von Pastellfarben lassen. Pastellfarben sind gefühlt eine genauso gute Quelle für Vitamin D, wie die Sonne.

 

Tulipaner til påske landlig stil

Foto: Trine Saurstroe

Ich habe dieses Jahr ein paar Zitronen in den Tulpenstrauß gemischt. Ich liebe es, mit Obst zu dekorieren, es ist meist billiger als Blumen und die Farben sind einfach der Knaller!

Deko zu Ostern Shabby chic

Foto: Trine Saurstroe

Limoncello ist besser als Lemon-Detox

Und nach Ostern werden sie als Limoncello wiederverwertet. Ich habe vor 15 Jahren ein Zitronen-Detox probiert, als Detox total in war. Man kann viele gute Sachen aus Zitronen machen, Limoncello gehört dazu, Detox dagegen nicht.

Osterdeko, metalic, bling, Osterei

Foto: Trine Saurstroe

Was kam zuerst…

Aber zurück zu meiner Osterdeko. Ganz ohne Bling ist ja auch fad. Nach dem Ausblasen, waschen und färben sind meine Ostereier schlussendlich Metallic Rosé geworden.

 

Metallik, Bling, hjemmelagde Påskeegg i rosé

Foto: Trine Saurstroe

Ich habe auch Kupfer, Chrom und Blau Metallic probiert, ist gewaltig danebengegangen. Rein theoretisch könnte ich ganz unten eine ganze Reihe „Hoppalas“ auflisten. Werde ich aber nicht tun, man muss ja nicht alles teilen.

Shabby chic Osterdeko

Foto: Trine Saurstroe

Mit Holz und Naturtönen gemischt, ist die Kombination mit glänzenden Rosétönen einfach klasse. Etwas Glitzer geht doch immer, oder?

 

Osterei in Rosé und rosé metallic

Foto: Trine Saurstroe

Sicher ist sicher

Etwas Rustikales habe ich dann auch noch gemacht, um meine Kellertür für Ostern chic zu machen.

 

Osterdeko am Land

Foto: Trine Saurstroe

 

Mit dem rekordwarmen Februar dieses Jahr blühen die Narzissen ja auch im Garten schon. Aber wer weiß, womöglich kommt für Ostern doch wieder Schnee. Dann bin ich froh, vorgesorgt zu haben, und freue mich über ein paar Frühlingsblumen im Haus im Trockenen.

 

Frohe Ostern!

 

Traditionelles Osterei

Foto: Trine Saurstroe